Werkstoff-Nr.: 1.4462

EN Werkstoff
Kurzname
X2CrNiMoN 22-5-3
AISIAISI 318 LN
UNSS 31803
Grade TP 316 LN
AFNORX2CrNiMoN 22-5-3 / NF EN 10088-5 (03/2009) (FR)
BSX2CrNiMoN 22-5-3 / B.S EN 10088-5 (03/2009) (GB)
Geschützte Werksbezeichnung*Cronifer® 2205 LCN
Duplex Cr 22 (Spec)
Dieser Werkstoff weist eine gute Beständigkeit gegen Lochfrass und interkristaline Korrosion auf und besitzt eine hohe Festigkeit. Er neigt aber zur 475 °C Versprödung.
Durch niedrigen C-Gehalt auch gute Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion im geschweissten Zustand

Hauptanwendungsgebiete

Chemische Industrie
Apparatebau
Zellstoff -/Papierindustrie
OffshoreanlagenMeerwasserentsalzungsanlagen
UmwelttechnikKläranlagen
Nahrungsmittelindustrie
Erdölindustrie

Beschreibung

Dichtekg/dm37,8
HärteHB 30<=270
LegierungChrom Nickel Molybdän Stähle
GruppeKorrosionsbeständige Stähle und Legierungen
GefügeDuplex (ferritisch/austenitisch)
Korrosionbeständig gegen interkristalline Korrosion
zufriedenstellend gegen Lochfrass
Zusätzliche EigenschaftenNeigt zur 475 °C -Versprödung

Temperaturhinweise

Einsatzbereich
Einsatztemperatur-10 ºC  bis 280 ºC 
da 475° (Sigmaphasenversprödung)

Chemische Zusammensetzung

Min % Max %
C0,030
Mn2,00
P0,035
S0,015
Cr21,0023,00
Mo2,503,50
Si1,00
Ni4,506,50
N0,1000,220