Werkstoff-Nr.: 1.4835

EN Werkstoff
Kurzname
X9CrNiSiNCe21-11-2
UNSS 30815
Geschützte Werksbezeichnung253 MA®
Einsatz als Hochtemperaturwerkstoff .Es handelt sich eigentlich um 1.4828 mit erhöhtem C-Gehalt und Beimischung von seltenen Erden

Hauptanwendungsgebiete

Industrieofenbau
Zementindustrie
Apparatebau

Beschreibung

Dichtekg/dm37,8
HärteHBmax.210
LegierungChrom-Nickel-Stahl
GruppeHitzebeständige Stähle und Legierungen
Gefügeaustenitisch

Temperaturhinweise

Einsatzbereich
Einsatztemperatur ºC  bis 1100 ºC 
in Luft bis ca.1050°C
Erläuterung / Ergänzunggute mechanische Eigenschaften und Zunderbeständigkeit in trockener Luft.
Temperaturbereich 600°C-900°c wegegen Kornzerfall meiden

Chemische Zusammensetzung

Min % Max %
C0,050,12
Si1,402,50
Mn1,00
Cr20,0022,00
Ni10,0012,00
Ce0,030,08
P0,045
S0,015
N0,120,20