Werkstoff-Nr.: 2.4851

EN Werkstoff
Kurzname
NiCr23Fe
Alloy 601
UNSN 06601
AFNORN C 23 FeA
Geschützte WerksbezeichnungInconel® 601
Die Nickel-Chrom Eisen-Legierung 2.4851 mit einem geringen Anteil an AL und Ti
hat eine ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit auch bei hohen Temperaturen
Sie besitzt eine ausgezeichnete Beständigkeit in oxidierender schwefelhaltiger Atmosphäre und unter aufkohlenden/aufstickenden Bedingungen.
Weiterhin ist eine gute Spannungskorrosionsbeständigkeit vorhanden

Hauptanwendungsgebiete

IndustrieofenbauKörbe; Muffeln; Transportrollen
Petrochemische Industrie
UmwelttechnikThermische Entsorgungsanlagen
RohrleitungenAschetransport
UmwelttechnikMüllverbrennungsanlagen(Brennkammern)
UmwelttechnikTeile in Abgassysteme

Beschreibung

Dichtekg/dm38,1
Härte(HBW)<=220
LegierungMischkristalllegierung
GruppeHitzebeständige Stähle und Legierungen
Gefügekubisch-flächenzentriertes Gitter
KorrosionGut gegen Spannungskorrosion
Zusätzliche Eigenschaftengute Beständigkeit gegen Aufkohlung
Hohe Oxidationsbeständigkeit bei hohen Temperaturen

Temperaturhinweise

Einsatzbereich
Einsatztemperatur ºC  bis 1050 ºC 
max

Chemische Zusammensetzung

Min % Max %
C0,10
Mn1,00
P0,020
S0,015
Cr21,0025,00
Si0,50
Al1,001,70
Co1,50
Fe18,00
Ni58,0063,00
Cu0,50
B0,006
Ti0,50